power up
Eine Frau sitzt im Kofferraum ihres Autos und nutzt eine Stirnlampe

Von Städtereise bis Camping-Trip: Finde die richtige Taschenlampe für Dein Urlaubsabenteuer

Ob bei Wanderungen, die bis in die Abenddämmerung reichen, lauen Abende auf dem Campingplatz oder beim Erkunden von Höhlen oder Ruinen – auf Reisen und im Urlaub gibt es zahlreiche Situationen, in denen sich eine Taschenlampe als äußerst nützlicher Begleiter erweist. Doch bei der Vielzahl an Modellen auf dem Markt ist es gar nicht so leicht die richtige zu finden. Hier erfährst Du, auf was Du bei der Auswahl Deiner Reisetaschenlampe achten solltest und welche Lampe für welche Situation die Beste ist.

Zwei Camper verwenden Stirnlampen vor ihrem Zelt

Worauf solltest Du bei der Auswahl Deiner Reisetaschenlampe achten?

Um die perfekte Taschenlampe für Deine Reise zu finden, solltest Du Dir gut überlegen, wie Du sie einsetzen willst. Hier sind einige Kriterien, die Dir bei Deiner Auswahl helfen:

  • Kompaktes und leichtes Design: Entscheide Dich für eine möglichst kleine und leichte Taschenlampe, denn unterwegs stört jedes unnötige Gramm und nimmt Platz im Koffer weg. Ein kompaktes Design ermöglicht Dir eine bequeme Aufbewahrung und einfachere Handhabung während Deines Reiseabenteuers.

  • Helligkeit und Leuchtweite: Achte bei der Auswahl darauf, dass Deine Taschenlampe ausreichend hell ist und ihr Lichtstrahl weit reicht. Je höher die Lumenzahl (lm), desto heller die Lampe. Wie hell Deine Lampe sein muss, hängt davon ab, was Du geplant hast. Generell bist Du mit einer Lampe, die mindestens 200 Lumen hat, gut ausgerüstet. Für besondere Anforderungen kann aber auch ein Modell mit mehr Leistung notwendig sein.

  • Batterielaufzeit und Energieeffizienz: Damit Du nicht plötzlich im Dunkeln stehst, solltest Du Dir die Batterielaufzeit Deiner Taschenlampe genau ansehen und prüfen, ob sie Deinen Anforderungen gerecht wird. Eine gute Energieeffizienz ist entscheidend, um die Lebensdauer von Batterien zu verlängern.

  • Batterie oder Akku: Bei Ledlenser findest Du sowohl aufladbare Taschenlampen mit eingebautem Akku als auch Modelle, die Du mit herkömmlichen Batterien verwenden kannst. Welche Variante für Dich besser geeignet ist, hängt auch hier davon ab, wie Du sie nutzen möchtest. Hast Du die Möglichkeit, Deine Taschenlampe unterwegs aufzuladen? Oder nimmst Du lieber Ersatzbatterien mit?

  • Robustheit und Widerstandsfähigkeit: Auf Reisen und bei Outdoor-Aktivitäten kann es schon mal rauer zugehen. Deshalb ist es wichtig, dass Deine Taschenlampe robust und widerstandfähig gegenüber Stößen, Wasser und anderen Umwelteinflüssen ist. Achte auf spezifische Merkmale wie wasserdichte oder stoßfeste Eigenschaften, um sicherzustellen, dass die Taschenlampe den Herausforderungen Deiner Reisen gewachsen ist. Die IPX-Kennzeichnung gibt Aufschluss darüber, wie wasser- und staubabweisend Deine Taschenlampe ist.

  • Zusätzliche Funktionen: Je nachdem, wo Du unterwegs bist, können weitere Zusatzfunktionen Deine Reiseerfahrung bereichern. Hierzu zählen zum Beispiel eine Dimmfunktion, der Stroboskop-Modus oder die SOS-Funktion.

Wenn Du diese Auswahlkriterien berücksichtigst, findest Du die ideale Reisetaschenlampe für Deinen Urlaub.

Taschenlampe oder Stirnlampe: Welche Lampe brauchst Du auf Deiner Reise?

Neben der klassischen Stabtaschenlampe gibt es noch eine Reihe anderer Lampen, die sich auf Deiner Reise ebenfalls als praktischer Helfer erweisen können. Welches Modell für Dich das richtige ist, hängt auch hier davon ab, was Du damit vorhast. Zu den gängigsten Arten von Reiselampen zählen:

Die klassische Stabtaschenlampe

LED-Stabtaschenlampen sind beliebt aufgrund ihrer hohen Helligkeit, Energieeffizienz und Langlebigkeit. Sie bieten eine gute Balance zwischen Größe, Gewicht und Leistung und sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich. Stablampen eignen sich ideal für allgemeine Zwecke, Outdoor-Aktivitäten und den täglichen Gebrauch auf Reisen.

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
110
6
90
Nein
Farben

Sofort verfügbar

15,90 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
90
12
150
Nein
Farben

Sofort verfügbar

49,90 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
250
25
500
Ja
Farben

Sofort verfügbar

74,90 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
200
25
300
Nein
Farben

Sofort verfügbar

54,90 €

Stirnlampen

Stirnlampen sind praktisch, weil Du die Hände frei hast und trotzdem den Bereich vor Dir gut ausleuchten kannst. Sie sind besonders nützlich bei Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Camping, Joggen oder bei Reparaturen bei schlechten Lichtverhältnissen.

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
80
15
250
Ja
Farben

Sofort verfügbar

46,90 €
Neu
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
130
35
500
Ja
Farben

Sofort verfügbar

39,90 €
Nr: 501597 Stirnlampe MH3
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
130
35
200
Nein
Farben

Sofort verfügbar

34,90 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
160
60
800
Ja
Farben

Sofort verfügbar

59,90 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
100
35
600
Ja
Farben

Sofort verfügbar

62,90 €

Schlüsselanhänger-Taschenlampen

Nicht größer als ein Autoschlüssel sind diese winzigen Taschenlampen leicht und kompakt genug, um an Deinem Schlüsselbund befestigt zu werden. Trotz ihrer geringen Größe leisten einige unserer Schlüssellampen bis zu 400 Lumen und brauchen sich hinter den größeren Modellen nicht zu verstecken. Sie sind ideal für Städtereisen, das Finden von Schlüssellöchern oder das Durchsuchen einer Tasche in der Dunkelheit.

Sale %
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
30
3
120
Ja
Farben

Sofort verfügbar

13,90 € 17,90 € (22.35% gespart)
Sale %
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
80
10
400
Ja
Farben

Sofort verfügbar

19,90 € 26,90 € (26.02% gespart)
Sale %
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
80
8
400
Ja
Farben

Sofort verfügbar

19,90 € 26,90 € (26.02% gespart)

Outdoor-Laternen

Outdoor-Laternen bieten eine 360-Grad-Beleuchtung und eignen sich hervorragend, um ein ganzes Zelt oder einen Campingplatz auszuleuchten. Sie zeichnen sich durch robuste Konstruktionen, wasserdichte Eigenschaften und längere Batterielaufzeiten aus. Zudem haben unsere Laternen auch eine Powerbank-Funktion, mit der Du Dein Handy oder andere Akku-betriebene Gegenstände unterwegs aufladen kannst. Outdoor-Laternen sind perfekt für Camping, Picknicks im Freien oder gemütliche Abende im Zelt.

Nr: 502053 Laterne ML4
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
45
300
Ja
29
Farben

Sofort verfügbar

39,90 €
Nr: 500929 Laterne ML6
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
70
750
Ja
178
Farben

Sofort verfügbar

89,90 €
Sale %
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
180
750
Ja
178
Farben

Sofort verfügbar

89,90 € 99,90 € (10.01% gespart)
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
40
300
Ja
97
Farben

Sofort verfügbar

39,90 €

Powerbanks

Zwar keine Taschenlampe, aber trotzdem nützlich auf Reisen sind unsere Powerbanks mit austauschbaren Akkus. Sie sorgen dafür, dass Dir auch unterwegs nicht die Energie ausgeht. Ihr robustes und wasserdichtes Gehäuse schützt die darin befindlichen Akkus vor äußeren Einflüssen.

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ja
140
28
41
Farben

Sofort verfügbar

39,90 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ja
240
27
47
Farben

Sofort verfügbar

54,90 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ja
240
27
27
Farben

Sofort verfügbar

34,90 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ja
240
29
54
Farben

Sofort verfügbar

69,90 €

Welche Lampe für Deine Reise die richtige ist, hängt von Deinen individuellen Bedürfnissen, Aktivitäten und Vorlieben ab. Um optimal vorbereitet zu sein, kannst Du auch mehrere Lampen für unterschiedliche Situationen einpacken.

Welche Taschenlampe brauchst Du für welche Reisesituation?

Eine Reisetaschenlampe ist ein vielseitiges Werkzeug, das Dir in verschiedenen Reisesituationen von großem Nutzen ist. Hierzu zählen zum Beispiel:

  • Camping und Outdoor-Aktivitäten: Für Deinen Camping-Ausflug brauchst Du eine robuste und wasserdichte Taschenlampe mit einer ausreichenden Leuchtweite, um den Campingplatz oder den Weg im Dunkeln gut ausleuchten zu können. Eine Taschenlampe mit verschiedenen Leuchtmodi ermöglicht es Dir, die Helligkeit an die jeweiligen Anforderungen anzupassen. Wichtig ist hier auch, dass Du die Batterielaufzeit Deiner Lampe berücksichtigst, damit Dich Deine Taschenlampen während längerer Outdoor-Abenteuer nicht im Stich lässt. 

  • Städtereisen und Sightseeing: Eine kompakte und leichte Taschenlampe, die problemlos in Deine Handtasche oder Deinen Rucksack passt, ist ideal für eine Städtereise. Eine breite Leuchtfläche hilft Dir dabei, Karten, Wege oder dunkle Ecken in Städten und Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Im Notfall kann der SOS-Modus von Vorteil sein.

Campinglampen von Ledlenser mit rotem Licht
  • Stromausfall und Notfallvorsorge: In einigen Teilen der Welt ist die Stromversorgung nicht optimal. Um auf einen eventuellen Stromausfall oder andere Notfälle vorbereitet zu sein, empfiehlt sich eine Taschenlampe mit langer Batterielaufzeit. Achte darauf, dass Deine Taschenlampe immer leicht zugänglich und betriebsbereit ist, damit Du sie schnell findest.

  • Sicherheitsaspekte und Selbstverteidigung: Auch in brenzligen Situationen kann eine gute Taschenlampe hilfreich sein. Grelles Licht, eine Blendfunktion oder der Stroboskop-Modus können Angreifer irritieren. Unsere Schlüsselanhänger-Taschenlampe K6R Safety ist zudem mit einem schrillen Alarmsignal ausgestattet, das nicht nur Angreifer abschreckt, sondern mit dem Du auch auf Dich aufmerksam machen kannst, solltest Du Dich in einer Notsituation befinden.

 

Powerbank ideal für Reisen

Kannst Du Deine Taschenlampe mit ins Flugzeug nehmen?

In der Regel ist es kein Problem eine Taschenlampe mit ins Flugzeug zu nehmen. Allerdings hängt dies von den Richtlinien der jeweiligen Fluggesellschaft ab. Diese solltest Du Dir vor deiner Reise genau ansehen. Grundsätzlich gilt:

  • Taschen- und Stirnlampen gehören ins Handgepäck. Da solche Lampen als hitzentwickelnde Geräte eingestuft sind, dürfen sie nicht im Aufgabegepäck transportiert werden. Es besteht die Gefahr, dass sie sich versehentlich selbst einschalten und durch die Wärmeentwicklung anderes Gepäck in Brand stecken.
  • Wenn möglich, müssen Batterien und Akkus entnommen und getrennt vor der Taschenlampe aufbewahrt werden. Stelle sicher, dass die Batterien vor Beschädigungen und Kurzschlüssen geschützt sind, zum Beispiel indem Du sie in die Originalverpackung steckst, eine geeignete Tasche dafür verwendest oder die Kontakte mit Klebeband abklebst.
  • Du darfst nur eine begrenzte Menge an Lithium-Akkus mit ins Flugzeug nehmen. Insgesamt dürfen sie eine Leistung von 100 Wattstunden nicht übersteigen. Hierzu zählt nicht nur Dein Taschenlampen-Akku, sondern auch die von Handy, Notebook, Kamera und Powerbank.
  • Sehr große Taschenlampen können an der Sicherheitskontrolle für Ärger sorgen, da sich diese theoretisch auch als Waffe einsetzen lassen. Die Entscheidung, ob Deine Taschenlampe ein Risiko darstellt, trifft der jeweilige Sicherheitsbeamte. Im Zweifelsfall kann es sein, dass Du die Taschenlampe nicht mitnehmen darfst.

Beachte bitte, dass sich die Bestimmungen für das Mitführen von Taschenlampen im Flugzeug ja nach Fluggesellschaft und Land unterschieden können. Informiere Dich daher vor Deiner Reise, wie die genauen Richtlinien aussehen.

Tipps für den Umgang mit einer Reisetaschenlampe

Deine Reisetaschenlampe kann Dir unterwegs treue Dienste leisten. Für die optimale Nutzung und eine lange Haltbarkeit solltest Du folgenden Tipps für den Umgang mit ihr beachten:

Batterie- und Akkupflege
Stelle vor Deiner Reise sicher, dass Batterien und Akkus vollständig aufgeladen sind. Wenn Du die Lampe länger nicht verwendest, nimm die Batterien heraus. So verhinderst Du, dass sie auslaufen. Um eine längere Betriebsdauer und zuverlässige Leistung zu erhalten, verwende hochwertige Batterien und Akkus.

Transport- und Aufbewahrungshinweise
Verstaue Deine Taschenlampe in einer schützenden Hülle oder einem Etui. So vermeidest Du Kratzer und Beschädigungen. Damit Du sie im Bedarfsfall schnell findest, sollte sie an einer zugänglichen Stelle im Gepäck verstaut sein.

Weitere Tipps
Teste deine Taschenlampe vor der Abreise, um sicherzustellen, dass sie einwandfrei funktioniert. Die Batterielaufzeit kannst Du optimieren, indem Du immer den richtigen Lichtmodus für die jeweilige Situation verwendest. Wenn Du die Lampe nicht benötigst, schalte sie aus, um die Batterien zu schonen.

Eine gut gepflegte und richtig genutzte Taschenlampe bietet Dir Sicherheit und Komfort auf Deiner Reise. Sie ist ein praktisches Werkzeug, hat aber auch eine begrenzte Batterielaufzeit. Plane daher Deine Aktivitäten so, dass Du gegebenenfalls Ersatzbatterien oder ein Ladegerät dabeihast.

Powercase von ledlenser

Fazit: Welche Reisetaschenlampe soll ich kaufen?

Eine zuverlässige Reisetaschenlampe zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Kompakte Größe und geringes Gewicht
  • Ausreichende Helligkeit und Leuchtweite
  • Lange Laufzeit
  • Gute Wiederstandfähigkeit gegen Wasser und Stöße

Abhängig von Deinem Anwendungsfall oder Deiner Reisesituation kann es auch sinnvoll sein, eine Stirnlampe oder LED-Laterne mitzunehmen. Letztendlich hängt es von Deinen Urlaubsaktivitäten und Reisesituationen ab, welche Taschenlampe die beste für Dich ist. Bei Ledlenser findest Du viele unterschiedliche Modelle, die wenig Platz einnehmen und trotzdem eine sehr gute Leistung erzielen. Solltest Du eine Flugreise planen, informiere Dich vor Abflug über die Handgepäcksbestimmungen deiner Fluggesellschaft. Generell ist es aber kein Problem eine Taschenlampe mit ins Flugzeug zu nehmen.