power up
Zwei Camper vor ihrem Zelt mit Stirnlampen

Es werde Licht im Wohnmobil, Zelt oder Wohnwagen: eine Campinglampe für jeden Anlass


Im Zelt, Wohnmobil oder Wohnwagen kommt schnell das Gefühl von Unabhängigkeit und Freiheit auf. Doch egal, nach welcher Art Camping Dir der Sinn steht: Die passende Ausrüstung und das geeignete Zubehör dürfen keinesfalls fehlen. Ganz oben auf der Liste steht eine robuste und ausdauernde Campinglampe mit LED, die viele Stunden durchhält. Welche Kriterien Deine neue Campingleuchte erfüllen sollte, erfährst Du in unserem Ratgeber.

Nr: 500929 Laterne ML6
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
70
750
Ja
178
Farben

Sofort verfügbar

89,90 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
300
25
450
Nein
Farben

Sofort verfügbar

74,90 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
170
60
1000
Ja
Farben

Sofort verfügbar

79,90 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
330
90
2000
Ja
Farben

Sofort verfügbar

175,00 €
Campinglampen von Ledlenser

Entdecke Lampen für Deine Campingabenteuer


Wer ursprüngliches und pures Camping erleben möchte, legt sich zum Einschlafen an ein prasselndes Lagerfeuer oder spannt sein Igluzelt unter dem Sternenhimmel auf. Doch ganz egal, ob Du naturverbunden oder komfortabel im Wohnwagen auf einem Campingplatz nächtigst: Eine Campinglampe mit stromsparender LED macht jede Outdoor Aktivität deutlich komfortabler. Als Faustregel dabei gilt: Die beste Campinglampe für Dich sollte Deine individuellen Anforderungen zu 100 Prozent erfüllen. Entsprechend breit ist das Angebot, denn jede Art Campingbeleuchtung hat ihre ganz speziellen Vorzüge und Besonderheiten. So sind Taschenlampen nicht nur leuchtstark und robust, sondern halten im Dunkeln viele Stunden lang durch. Genau wie LED Stirnlampen, die zudem ein perfekter Sidekick für das Jogging oder Radfahren sind.

Campinglampen: praktische Begleiter für Outdoor-Abenteuer


Die ideale Campinglampe funktioniert mit Batterie oder Akku und verfügt über mehrere Dimmstufen. Zudem sollte sie mindestens spritzwassergeschützt sein (IPX4) und eine hohe Leuchtkraft besitzen.

Ein kurzer Überblick verschafft Dir Klarheit, ob eine outdoortaugliche Camping Taschenlampe, Stirnlampe oder aber eine LED Laterne Deine Anforderungen erfüllt:

  • Taschenlampen gehören zum Camping wie Heringe, Gaskocher oder die Isomatte. Sie sind leicht zu verstauen, besitzen dank sparsamer LED eine lange Leuchtdauer, die für viele Stunden Licht garantiert. Als universale Campinglampe weisen sie Dir mit ihrer hohen Leuchtkraft den Weg bei einer Wanderung, erleichtern des Nachts den Gang zu den sanitären Einrichtungen auf dem Campingplatz und eignen sich perfekt als Zeltlampe. Kurzum: Eine Taschenlampe gehört in jede Campingausrüstung. 

  • Stirnlampen sind in puncto Flexibilität ungeschlagen. Dank einstellbarem Kopfband sitzen sie fest, aber dennoch bequem auf dem Kopf. Sie leuchten den Bereich in Deinem Blickwinkel aus und halten Dir die Hände frei. Ideal, wenn Du bei wenig Licht den Campingkocher anzündest, im Gepäck nach Batterien suchst oder im Zelt ein Buch vor dem Einschlafen liest. Darüber hinaus sorgt eine Stirnlampe nicht nur beim Camping für Licht, sondern eignet sich für eine Vielzahl an Outdoor-Sportarten. Je nach Modell kann diese Lampe mit Akku oder Batterien betrieben werden. Idealerweise achtest Du bei der Auswahl darauf, dass sich der Akku der Lampe an der Vorderseite befindet. So stört er Dich nicht, wenn Du im Zelt auf dem Rücken liegend ein Buch lesen willst.

  • Eine LED Laterne darf abends am Campingtisch nicht fehlen. Sie funktioniert beim Camping bestens als Hängelampe und leuchtet Dein Wohnmobil bis in den letzten Winkel aus. Außerdem sorgt sie in der großen Runde mit Freunden für stimmungsvolles Licht. Praktisch: Diese Art Campinglampe verfügt in der Regel über einen ausdauernden Akku, der z. B. per USB-C-Anschluss aufgeladen werden kann. Hinzukommt, dass eine Laterne in der Regel dimmbar ist und die Helligkeit an die jeweilige Situation angepasst werden kann.
Zwei Camper sitzen vor ihrem Zelt und  verwenden Stirnlampen

Welche Campinglampe ist die beste?


Wie erwähnt, gibt es für jeden Zweck eine darauf abgestimmte Campinglampe. Während eine Zeltlampe dimmbar sein und eine lange Leuchtdauer bieten sollte, benötigst Du beim Campen in freier Natur eine Taschenlampe mit hoher Leuchtkraft. Deshalb gilt es vor dem Kauf einer neuen Camping Taschenlampe oder Stirnlampe genau zu überlegen, welche Kriterien Dein Wunschmodell erfüllen muss.

Checkliste für Outdoor-Abenteurer: So findest Du die beste Campinglampe

  1. Lichtstärke: Wie hell Deine Lampe sein muss, hängt unter anderem davon ab, ob Du allein unterwegs bist oder mit der ganzen Familie. So reichen 100 Lumen aus, um einen Bereich für zwei Personen auszuleuchten. Für eine Gruppe von 6 bis 8 Campern sollten es hingegen 500 Lumen sein.

  2. Leuchtdauer: Die Frage, wie lange eine Campinglampe mit Akku leuchten soll, kann man getrost mit „So lange wie möglich!“ beantworten. Für einen Kurztrip übers Wochenende genügt eine Leuchtdauer von 20 Stunden völlig, wenn man einen täglichen Betrieb von 3 bis 4 Stunden zugrunde legt.

  3. Gewicht und Größe: Wie groß und schwer eine Campinglampe sein darf, hängt in erster Linie davon ab, ob Du mit dem Wohnmobil oder mit Fahrrad und Zelt unterwegs bist. Sofern genügend Stauraum vorhanden ist, fallen die 202 Gramm einer LED Campinglampe mit Akku, wie der Ledlenser P7R Signature, kaum ins Gewicht. Trägst Du aber nur einen Rucksack bei Dir, sparst Du dir z. B. mit einer Stirnlampe wie der Ledlenser HF4R Signature, mit ihren 72 Gramm, Gewicht.

  4. Einsatzbereich: Sofern Deine Lampe nur im Zelt verwendet wird, sollte sie unbedingt hell und dimmbar sein und sich aufhängen lassen. Eine Campinglampe mit Batterie oder Akku für den Outdoor-Einsatz sollte dagegen wasser- und staubdicht sein.

  5. Art der Stromversorgung: Grundsätzlich ist eine Campinglampe mit LED von Ledlenser sehr ausdauernd, muss aber beizeiten mit frischen Akkus oder Batterien bestückt werden. Mit unseren praktischen Powerbanks kannst Du sie aber auch unterwegs gut aufladen.

  1. Robustheit: Die beste Campinglampe ist die, die viele Jahre ihren Job erledigt. Egal, ob eine Campinglampe mit Batterie oder Akku: Sie sollte unempfindlich gegenüber Stößen und Stürzen aus einer Höhe von mindestens einem Meter sein. 

  2. Material: Eine Campinglampe mit Batterie oder Akku besteht in der Regel aus einer hochfesten Aluminiumlegierung oder stoß- und bruchsicherem Kunststoff. Besonders robust ist beispielsweise unser Bestseller: die P7R Signature aus Aluminium. Dank hart-anodisierter Oberfläche ist dieses Modell nicht nur kratzfest und sturzsicher, sondern nach Schutzart IP68 auch wasser- und staubdicht. 

  3. Zusatzfunktionen: Achte darauf, dass deine Campinglampe Features wie einen SOS Modus besitzt, mit dem Du im Notfall per Lichtsignal auf dich aufmerksam machen kannst. Praktisch und komfortable zugleich sind ein USB-Anschluss, um den Akku aufzuladen oder eine Dimmfunktion, um die Helligkeit individuell zu regeln. 

  4. Umweltverträglichkeit: Wer das Camping und die Natur liebt, achtet darauf, dass eine Campinglampe sowie Akkus und Batterien aus recycelbaren und schadstofffreien Materialien hergestellt wird – idealerweise unter Produktionsbedingungen, die sich weder auf Mensch noch die Natur negativ auswirken.

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
300
90
1400
Ja
Farben

Sofort verfügbar

115,00 €
Nr: 502053 Laterne ML4
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
45
300
Ja
29
Farben

Sofort verfügbar

39,90 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
160
60
800
Ja
Farben

Sofort verfügbar

59,90 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
220
90
2000
Ja
Farben

Sofort verfügbar

159,00 €

Wie viel Lumen sollte eine Campinglampe haben?

Eine Campingbeleuchtung bringt in vielen Situationen Licht ins Dunkel. Dabei gilt: Die beste Campingleuchte für Deine individuellen Zwecke muss nicht zwingend die höchste Helligkeit aufweisen. Du hast die Wahl zwischen einem Modell für Outdoor Trips, das möglichst viel Lumen aufweist und entsprechend hell ist, oder Du entscheidest Dich für eine besonders kompakte Campinglampe, die genügend Leuchtkraft besitzt, um Dein Zelt auszuleuchten.

Wie viel Lumen eine Campinglampe je nach Einsatzzweck haben sollte, haben wir für Dich zusammengefasst:

  • Als Leselicht genügt ein Modell, das 150 bis 300 Lumen aufweist.
  • In einer Runde von 4 bis 6 Personen sorgt eine Lampe mit 300 bis 500 Lumen für eine gemütliche Outdoor-Campingbeleuchtung.
  • Falls Du den Wald bei Nacht erkunden willst, benötigst Du eine Camping Taschenlampe, mit der Du die Umgebung ausleuchten kannst. Modelle mit einer Leistung von mindestens 600, besser 700 Lumen, sind in diesem Fall genau richtig.

Leuchtkraft
Personenanzahl
40 LumenAusreichend für einen Solo-Camper.
100 LumenIdeal für bis zu 2 Personen.
200 LumenAusreichend hell, um den Patz für bis zu 4 Personen mit Licht zu versorgen sowie im Schlafsack zu lesen.
500 LumenGenügend Leuchtkraft, um das nahe Umfeld für einen Personenkreis von 6 bis 8 Campern auszuleuchten.
600 LumenHell genug, um Deine Umgebung nahezu komplett auszuleuchten.

Warum ist auch rotes Licht beim Campen sinnvoll?


Rotes Licht verursacht weniger Lichtstreuung als weißes Licht und ist daher bestens geeignet, falls Du nachts im Zelt nach Ausrüstung, Kleidung oder anderen Gegenständen suchst. Da es weniger blendet, störst Du andere Personen im Zelt nicht, wenn Du in der Nacht nochmal raus möchtest. Eine Taschen- oder 
Stirnlampe mit Rotlicht entlastet Deine Augen und stellt somit eine ideale Alternative zum warmen, weißen Licht einer herkömmlichen Campinglaterne dar.

Campinglampen mit Rotlicht gibt es in verschiedenen Ausführungen. Unter anderem ist die kompakte Ledlenser ML4 Campinglaterne mit einem Rotlicht-Modus ausgestattet. Wie alle Leuchten mit Rotlicht unterstützt die kleine Laterne die natürliche Nachtsichtfähigkeit des menschlichen Auges: Schaltest Du im Dunkeln eine normale Leuchte ein, passen sich Deine Augen an die Helligkeit an. Schaltest Du das Licht wieder aus, brauchen sie einige Minuten, um sich wieder an die Dunkelheit zu gewöhnen. Mit rotem Licht passiert dies nicht.

Ledlenser Campinglampen mit Rotlicht

Aufladbare vs. batteriebetriebene Campinglampen – Vor- und Nachteile


Auch der ausdauerndsten Campinglampe geht irgendwann der Strom aus. Das gilt sowohl für eine Campinglampe mit Akku als auch für eine Campinglampe mit Batterie. Ist die LED-Campinglampe aufladbar, kannst Du sie mit einem Ladegerät oder einer Powerbank wieder aufladen. Doch egal, für welche Art mobiler Stromspeicher Du Dich entscheidest: Die Leuchtkraft und Helligkeit einer Lampe fürs Camping bleibt gleich – unabhängig davon, ob die Campinglampe batteriebetrieben ist oder über wiederaufladbare Akkus gespeist wird.

Akku-Vorteile im Überblick:

  • Umweltfreundlich: Legst Du Wert darauf, dass Deine Campingleuchte mit einem nachhaltigen Stromspeicher betrieben werden kann, kommst Du um Akkus nicht herum. Gegenüber einer Einwegbatterie ist ein Akku viele Male aufladbar und reduziert so die Menge an aufwendig recycelbarem Abfall deutlich.

  • Kostengünstig: Trotz des höheren Kaufpreises rechnet sich die Anschaffung einer wiederaufladbaren Campinglampe auf lange Sicht. Immerhin sind zumindest hochwertige Batterien kein Schnäppchen, müssen aber gegen neue ersetzt werden, sobald sie leer sind.

  • Zuverlässigkeit: Ein moderner, wiederaufladbarer Akku ist so konstruiert, dass er seine Leistung gleichmäßig abgibt. Bei sorgfältiger Pflege und schonender Aufladung halten Li-Ion-Akkus mehrere Tausend Ladezyklen durch.

  • Flexibilität: Anders als eine Campingleuchte mit Batterie bist Du mit einer Akku Lampe, die aufladbar ist, viel unabhängiger. So lassen sich wiederaufladbare Campinglampen mit USB-Anschluss flexibel mittels Ladegerät oder Powerbank aufladen. Batterien musst Du dagegen nachkaufen, wenn sie leer sind.

Nachteile von aufladbaren Campinglampen im Vergleich zu batteriebetriebenen Lampen:

  •  Aufladezeit: Geht der Strom bei einer Campingleuchte mit Batterie zur Neige, ersetzt Du die leeren Batterien schnell gegen neue. Einen Akku musst Du dagegen laden. Sofern keine Steckdose oder andere Lademöglichkeit in Reichweite ist, sitzt Du beim Camping im Dunkeln.

  • Kapazität: Akkus sind aufladbar, besitzen aber meist eine geringere Kapazität als Batterien, wodurch die Leuchtdauer kürzer ausfallen kann oder das Licht Deiner Lampe schwächer leuchtet.

  • Langlebigkeit: Akkus altern und verlieren über die Zeit an Leistung und Kapazität. Frische Batterien der gleichen Größe liefern dagegen stets die angegebene Leistung.

  • Gewicht: Campinglampen mit Akku sind mitunter etwas schwerer als batteriebetriebene Lampen.

Tipp: Hast Du beim Camping keine Möglichkeit, Deine Akkus an einer Steckdose aufzuladen, lohnt sich die Anschaffung einer vor Spritzwasser und Stößen geschützten Powerbank oder Batteriebox. Je nach Modell bieten Powerbanks von Ledlenser Platz für 2 Li-Ion-Akkus und besitzen einen oder mehrere USB-Anschlüsse, über die Du Deine LED Campingleuchte sowie Dein Smartphone per USB-Kabel laden kannst.

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ja
240
27
47
Farben

Sofort verfügbar

54,90 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ja
240
27
27
Farben

Sofort verfügbar

34,90 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ja
140
28
41
Farben

Sofort verfügbar

39,90 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ja
240
29
54
Farben

Bald wieder verfügbar

69,90 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ja
240
25
95
Farben

Sofort verfügbar

39,90 €

Die besten Campinglampen von Ledlenser


Im Ledlenser Sortiment findest Du viele Taschenlampen, Stirnlampen und Laternen, die sich zum Campen anbieten. Um Dir die Auswahl zu erleichtern, findest Du hier eine Auswahl besonders beliebter Campinglampen.

Camping Laternen


Ob als Tischleuchte, Raumbeleuchtung oder Zeltlampe – unsere LED-Laternen sollten bei keinem Campingausflug fehlen. Dank ihrer Micro Prism Technology leuchten die kompakten Lampen Räume hell aus, ohne zu blenden. Sie überzeugen durch zusätzliche Funktionen wie rotes Licht, Bedienelemente, die im Dunkeln nachleuchten, und einem hohen Staub- und Wasserschutz (IP66).

Ledlenser ML6 Connect WL

ML 6 Connect WL

Unsere ML6 Connect WL lässt sich einfach per App fernsteuern. Ausgestattet mit einem Haken und einem Magneten kann sie vielseitig eingesetzt werden. Zum Beispiel lässt sie sich ins Vorzelt oder in einen Baum hängen und dann bequem vom Campingstuhl aus bedienen. Außerdem verfügt sie über eine Powerbank-Funktion, über die Du bei Bedarf Dein Handy oder andere Geräte aufladen kannst.

Die ML6 Connect WL im Überblick

Lichtstrom
750 Lumen auf höchster Stufe
Laufzeit180 Stunden bei niedrigster Stufe
Gewicht260 Gramm
WasserdichtigkeitIP66 – geschützt gegen kurzzeitiges Untertauchen
Stromversorgung Aufladbar per Magnetic Charge System
LichtfarbeWarmweiß
Praktische Funktionen
  • Rotes Licht
  • Dimmbar 
  • Bluetooth
  • Powerbank-Funktion
  • Befestigung per Haken oder Magnet
Das Bild zeigt die Ledlenser ML4 Warm Light Campinglampe

ML4

Suchst Du eine Camping-Laterne, die extrem kompakt ist, dann bist Du mit unserer ML4 richtig beraten. Die kleine Laterne ist gerade mal 9,7 Zentimeter hoch und eignet sich mit ihren 71 Gramm ideal für Situationen, in denen Du nicht viel schleppen willst. Trotz ihres geringen Gewichts hält ihr Akku auf niedrigster Stufe bis zu 45 Stunden. Falls Du danach keine Möglichkeit hast, ihn wieder aufzuladen, kannst Du ihn auch durch eine herkömmliche AA-Batterie austauschen.

Die ML4 Warm Light im Überblick

Lichtstrom
300 Lumen auf höchster Stufe
Laufzeit45 Stunden bei niedrigster Stufe
Gewicht71 Gramm
WasserdichtigkeitIP66 – geschützt gegen kurzzeitiges Untertauchen
Stromversorgung Aufladbar per Magnetic Charge System
LichtfarbeWarmweiß
Praktische Funktionen
  • Rotes Licht
  • Dimmbar 
  • Auch mit herkömmlichen Batterien betreibbar
  • Befestigung per Karabinerhaken

Alle Laternen im Überblick

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
180
750
Ja
178
Farben

Sofort verfügbar

99,90 €
Nr: 502053 Laterne ML4
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
45
300
Ja
29
Farben

Sofort verfügbar

39,90 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
200
750
Ja
178
Farben

Sofort verfügbar

89,90 €
Nr: 500929 Laterne ML6
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
70
750
Ja
178
Farben

Sofort verfügbar

89,90 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
40
300
Ja
97
Farben

Bald wieder verfügbar

39,90 €

Camping-Taschenlampen


Praktisch, wenn Du auf dem Campingplatz etwas suchst oder zielgerichtet in eine Ecke leuchten möchtest, sind Taschenlampen.

Das Bild zeigt die Ledlenser P7R Signature Taschenlampe

P7R Signature

Die leistungsstarke P7R Signature ist für viele Ansatzzwecke geeignet. Auf dem Campingplatz überzeugt sie durch ihr lange Akku-Laufzeit von bis zu 90 Stunden und ihr zusätzliches rotes Licht, das zum Erhalt der Nachtsichtfähigkeit beiträgt. Mit einem hohen IP-Schutz trotz sie Staub und Wasser (IP68). Alternativ bietet sich auch die P6R Signature an, sie ist nicht ganz so hell, hat aber ebenfalls ein rotes Licht.

Die P7R Signature im Überblick:

Lichtstrom
2000 Lumen auf höchster Stufe
Laufzeit90 Stunden bei niedrigster Stufe
Gewicht202 Gramm
WasserdichtigkeitIP66 – geschützt gegen kurzzeitiges Untertauchen
Stromversorgung Aufladbar per Magnetic Charge System
Praktische Funktionen
  • Rotes Licht
  • Dimmbar 
  • Programmierbar

Weitere Camping Taschenlampen

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
330
90
2000
Ja
Farben

Sofort verfügbar

175,00 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
240
60
1400
Ja
Farben

Bald wieder verfügbar

159,00 €
Sale %
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
320
192
1000
Ja
Farben

Sofort verfügbar

97,90 € 129,90 € (24.63% gespart)
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
300
90
1400
Ja
Farben

Sofort verfügbar

115,00 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
300
25
450
Nein
Farben

Sofort verfügbar

74,90 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
240
95
900
Ja
Farben

Sofort verfügbar

94,90 €
Sale %
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
80
10
400
Ja
Farben

Sofort verfügbar

19,90 € 26,90 € (26.02% gespart)

Camping Stirnlampen

Stirnlampen haben den Vorteil, dass Du sie verwenden kannst und gleichzeitig die Hände frei hast – ideal, um Dein Zelt aufzubauen.

Das Bild zeigt die Ledlenser HF4R Signature Stirnlampe

HF4R Signature

Die HF4R Signature reicht völlig aus, wenn Du Dich nur auf dem Campingplatz zurechtfinden möchtest. Im Boost-Modus erreicht die leichte Lampe bis zu 600 Lumen, mit denen Du locker 140 Meter weit sehen kannst. Ihre zusätzliche Rotlicht-Funktion ermöglicht es Dir, Dich im Dunkeln zu bewegen, ohne Deine Zeltnachbarn nachts zu blenden. Besonders praktisch ist, dass sich der Akku der Lampe vorne befindet. Wenn du im Zelt auf dem Rücken liegst und etwas lesen möchtest, stört Dich kein Akku am Hinterkopf.

Die HF4R Signature im Überblick

Lichtstrom
600 Lumen auf höchster Stufe
Laufzeit35 Stunden bei niedrigster Stufe
Gewicht72 Gramm
WasserdichtigkeitIP66 – geschützt gegen kurzzeitiges Untertauchen
Stromversorgung Aufladbar per Magnetic Charge System
Praktische Funktionen
  • Rotes Licht
  • Transportsperre
Das Bild zeigt die Ledlenser HF6R Signature Stirnlampe

HF6R Signature

Willst Du Deine Camping Stirnlampe auch für andere Outdoor-Aktivitäten nutzen, hast Du mit der HF6R Signature etwas mehr Leistung, die sich zum Beispiel beim Wandern im Dunkeln durchaus bezahlt macht. Zudem verfügt die Stirnlampe über unser neues Digital Advanced Focus System, das einen nahezu stufenlosen Übergang von homogenem Nahlicht zu gebündeltem Fernlicht ermöglicht.

Die HF6R Signature im Überblick:

Lichtstrom
1000 Lumen auf höchster Stufe
Laufzeit60 Stunden bei niedrigster Stufe
Gewicht135 Gramm
WasserdichtigkeitIP66 – geschützt gegen kurzzeitiges Untertauchen
Stromversorgung Aufladbar per Magnetic Charge System
Praktische Funktionen
  • Rotes Licht
  • Transportsperre

Weitere Camping Stirnlampen

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
140
35
600
Ja
Farben

Sofort verfügbar

49,90 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
170
60
1000
Ja
Farben

Sofort verfügbar

79,90 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
220
90
2000
Ja
Farben

Sofort verfügbar

159,00 €
Neu
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
130
35
500
Ja
Farben

Sofort verfügbar

39,90 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
160
60
800
Ja
Farben

Sofort verfügbar

59,90 €
Nr: 502151 Stirnlampe MH4
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
180
35
400
Nein
Farben

Sofort verfügbar

37,90 €
Nr: 502147 Stirnlampe MH5
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
180
35
400
Ja
Farben

Sofort verfügbar

36,90 €
Nr: 500990 Stirnlampe MH7
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
200
40
600
Ja
Farben

Bald wieder verfügbar

Varianten ab 44,90 €
79,90 €

Campinglampen - Häufige Fragen & Antworten

Eine Camping Lampe bietet meist breitflächiges Licht für das ganze Zelt oder den Campingplatz, während eine Camping Taschenlampe gezielt und weit leuchtet, ideal für Wege oder spezifische Aufgaben.

Eine aufladbare Campinglampe bietet umweltfreundliche, wiederverwendbare Energie und erspart Dir das Mitführen und Entsorgen von Batterien, ideal für längere Campingtrips.

Für Zelte ist ein Zelt Licht mit dimmbaren Einstellungen ideal, um die Helligkeit anzupassen und eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen, ohne zu blenden.

Ja, viele Camping Lampen sind robust und wasserdicht gestaltet, mit langen Akkulaufzeiten, perfekt als Notfallbeleuchtung in unvorhergesehenen Situationen.

Achte auf hohe Akkukapazität für lange Laufzeiten, Schnellladefunktion und eine Mögliche Funktion als Powerbank, um andere Geräte aufzuladen, was besonders nützlich auf Campingreisen ist.

Die Beleuchtungsdauer variiert je nach Modell, aber hochwertige Campinglampen bieten oft zwischen 50 und 100 Stunden Licht pro Ladung, abhängig von der genutzten Helligkeitsstufe.

Nicht alle, aber viele Modelle sind wasserdicht oder zumindest wasserresistent gestaltet, um den Anforderungen im Freien standzuhalten. Überprüfe die IP-Bewertung für genaue Details.

Ja, einige Modelle bieten zusätzliche Funktionen wie Notfallpfeifen, Kompass, oder sogar Powerbanks, um Geräte aufzuladen, was sie zu vielseitigen Begleitern macht.

Rotes Licht hilft, die Nachtsicht zu erhalten und stört weniger die Tierwelt. Es ist ideal für nächtliche Gänge, ohne die Dunkeladaptation Deiner Augen oder die von Mitcampern zu beeinträchtigen.

Für allgemeine Campingaktivitäten sind 100 bis 300 Lumen ausreichend. Für spezifische Aufgaben oder Wegebeleuchtung kann eine höhere Lumenanzahl bis zu 1000 Lumen sinnvoll sein.

Zwei Camper sitzen vor ihrem Wohnwagen

Fazit: Welche Campinglampe soll ich kaufen?


Die beste Campinglampe ist die, die Dich beim Campen nicht im Stich lässt und über einen langen Zeitraum hinweg Licht spendet. Bei Ledlenser findest Du eine Campinglampe mit LED, wie z. B. unsere Bestseller, die Camping Taschenlampe P7R Signature sowie die Campinglaternen ML4 und ML6 – optional auch mit warmem Licht erhältlich. Sie überzeugen auf jedem Campingplatz mit einer langen Leuchtdauer sowie mit hoher Leuchtkraft. Weiterhin findest Du in unserem Sortiment leichte Stirnlampen fürs Camping, die trotz ihrer geringen Baugröße ausreichend Lumen bieten, um Dein gesamtes Blickfeld auszuleuchten.

Für welche Zwecke Du eine Ledlenser Campingleuchte mit Batterie sowie eine Camping LED-Lampe, die aufladbar ist, einsetzen kannst, haben wir für Dich zusammengefasst:

  • Zelten auf dem Campingplatz: Eine Ledlenser Campingleuchte mit LED bietet gleich mehrere Vorteile. Sie ist ausdauernd, robust und verfügt je nach Modell über wiederaufladbare Akkus. Als Zeltlampe, mit LED, empfehlen wir eine unserer ML6 Laternen, die unter anderem auch als Powerbank genutzt werden kann. 

  • Wohnmobil: Besitzt Dein Camper weder eine Stromquelle noch Gas, um Deine Campingbeleuchtung mit Energie zu versorgen, solltest Du stets eine Taschenlampe, Laterne oder Kopflampe im Gepäck haben. Eine Ledlenser Stirnlampe erleichtert die Suche nach Essgeschirr, Kleidung und Zubehör. Als Hängelampe beim Camping im Wohnwagen bietet sich eine Ledlenser Laterne mit Akku an, die dimmbar ist und die Du bequem per USB aufladen kannst. 

  • Für alle Fälle eine Taschenlampe: Ob kompakt, wie die Ledlenser K6R für den Schlüsselbund oder aber robust und extrem hell, wie unsere MT14, die sich ideal als Taschenlampe zum Wandern eignet – eine LED Taschenlampe gehört zum Campen einfach dazu. Genauso wie unsere flexiblen Stirnlampen, mit denen Du in jeder Situation die Hände frei hast und dennoch alles in Deinem direkten Blickfeld ausleuchten kannst. Die Modelle von Ledlenser werden wahlweise mit Akku oder Batterien betrieben und eignen sich gleichermaßen fürs Camping, eine Wanderung oder Outdoor-Sportarten.

Weitere Anwendungsbereiche